Genossenschaft Sozialstation Reiskirchen

Gemeinsam sind wir stark

Beratungseinsatz für Pflegegeldempfänger

Pflegebedürftige Menschen, die nur Pflegegeld beziehen und keinen Pflegedienst in Anspruch nehmen, sind zwingend verpflichtet, Beratungseinsäte durch einen Pflegedienst durchzuführen zu lassen. Werden diese Beratungen nicht regelmäßig in Anspruch genommen, hat die Pflegekasse das Recht, das Pflegegeld zu kürzen oder sogar zu streichen.

Leistungen bei denen wir Sie unterstützen können!

 

2. Behandlungspflege (SGB V ) - Krankenkassen

·       Vom Arzt Verordnete Leistungen § 37,2

·       Haushaltshilfe § 38

 

3. Grundpflege (SGB XI) – Pflegekassen

·       Pflege und Beratungseinsätze § 37,3

·       Verhinderungspflege § 39

·       Pflegehilfsmittel § 40

·       Haushaltshilfe § 14 Abs. 4

·       Betreuung § 124

·       Niederschwellige Dienste § 45

 

4. Besondere Leistungen

·       Besorgen von Rezepten

·       Stellen und Bestellen von Medikamenten

·       Anfordern von Verordnungen

 

5. Exclusive Leistungen

·       Hausnotruf

·       Menüservice